Monthly Archives: Juni 2018

Portugal Wm 2018

WM 2018: Uruguay – Portugal live in der ARD mit einem offenen Ausgang im Achtelfinale

Das Duell zwischen Uruguay und Portugal (live in der ARD/ Live-Stream) im Achtelfinale der WM 2018 scheint unheimlich ausgeglichen zu sein, allerdings haben die Südamerikaner in der Gruppephase mit drei Siegen glänzen können. Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo hingegen stand kurzzeitig vor dem Aus und muss sich gewaltig steigern. Der Europameister hat aber vor zwei Jahren bewiesen, dass man auch mit Minimalismus weit kommen kann.

Uruguay selbst strotzt gerade vor Selbstvertrauen, denn nach drei Siegen gegen Ägypten, Saudi Arabien und Gastgeber Russland konnte man die Gruppe gewinnen und sich souverän für das Achtelfinale qualifizieren. Die Hoffnung der Fans und der Mannschaft, dass man bei dieser WM weit kommen könnte, ist natürlich gewachsen. Allerdings muss man auch sagen, dass die Gruppe A die vermutlich leichteste gewesen war und bislang kein Team als wirklicher Gradmesser dienen konnte. Nun gilt es sich gegen den Europameister zu beweisen.

Frankreich WM 2018

Frankreich – Argentinien live in der ARD: Duell der Ex-Weltmeister bei der WM 2018

Mit der Partie zwischen Frankreich und Argentinien (live in der ARD/ Live-Stream) wird das Achtelfinale der WM 2018 in Russland eröffnet. Das Duell der beiden Ex-Weltmeister scheint auf den ersten Blick offen zu sein, legt man allerdings die Leistungen der Vorrunde einer Progose zugrunde, dann müsste die Equipe Tricolore in der Favoritenrolle sein.

Frankreich wurde im Vorfeld der WM als Favorit gehandelt und konten dies in der Vorrunde nur bedingt unter Beweis stellen. Mit sieben Punkten aus drei Partien hat man sich schadlos gehalten, aber die hochgelobte Offensive mit Griezmann, Giroud, Dembele oder Mbappé konnte nicht wirklich überzeugen. Dazu der eher ruhmlose Auftritt gegen Dänemark, für den es jede Menge Kritik gab. Die Mannschaft von Didier Deschamps muss sich also steigern, um das Viertelfinale zu erreichen. Der Kader verfügt über ausreichend Qualität, um das Endspiel zu erreichen, aber die muss eben auch abgerufen werden.

Fußball

Bundesliga-Spielplan 2018/19 veröffentlicht: Borussia Dortmund startet gegen RB Leipzig

Am heutigen Freitag hat die DFL den Bundesliga-Spielplan 2018/19 veröffentlicht. Gleich am 1. Spieltag können sich die Fans auf richtig spannende Partien freuen, denn Borussia Dortmund empfängt RB Leipzig und die TSG Hoffenheim darf zum FC Bayern München reisen. Der FC Schalke 04 gastiert beim VfL Wolfsburg, während der 1. FC Nürnberg beim Hertha BSC antreten muss.

Nach dem WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft können sich die Fußballfans hierzulande ein wenig zurücklehnen. Anfang August startet die 2. Liga und am 24. August beginnt auch wieder das Geschehen in der Bundesliga. Am heutigen Freitag hat die DFL den neuen Spielplan für die kommende Saison präsentiert und die Anhänger können sich gleich auf richtig packende Partien freuen.

England

WM 2018: England – Belgien live in der ARD mit dem Hauch einer Farce

Die Partie zwischen England und Belgien (live in der ARD/ Live-Stream) ist allein durch die Mannschaften absolut sehenswert bei der WM 2018. Allerdings könnte sich som mancher Fan täuschen, denn beide Teams haben sich bereits für das Achtelfinale qualifiziert und werden vor allem Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance geben. Zudem blicken beide Trainer schon voraus, denn der Gang durch die Ko-Phase könnte als Gruppenzweiter womöglich einfacher sein.

England mit seiner jungen Mannschaft ist der Favoritenrolle vollends gerecht geworden. Das Team von Trainer Southgate konnte einen Last Minute Erfolg über Tunesien feiern, um dann Panama beim 6:1 nicht den Hauch einer Chance zu lassen. Belgien ist somit am heutigen Donnerstag der erste richtige Prüfstein für die Three Lions, aber wertvolle Erkenntnisse wird dieses Duell kaum liefern. Bereits für das Achtelfinale qualifiziert, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der ein oder andere Stammspieler geschont.

Polen WM 2018

Japan – Polen live bei One: Mit einem Punkt ins Achtelfinale der WM 2018

Im Duell zwischen Japan und Polen (live bei One/ Live-Stream) brauchen die Asiaten nur einen Punkt, um den Einzug in das Achtelfinale der WM 2018 perfekt zu machen. Für den Gegner geht es nur noch darum sich anständig von dieser WM zu verabschieden, denn nach zwei Pleiten ist das Turnier für das ambitionierte polnische Team schon gelaufen.

Japan hatte man im Vorfeld der WM in Russland nicht unbedingt den Sprung in die Ko-Phase zugetraut. Das Team offenbarte in der jüngsten Vergangenheit zu viele Schwächen, aber nach einem Sieg gegen Kolumbien und einem Unentschieden gegen den Senegal hat man am heutigen Donnerstag die große Chance auf das Achtelfinale. Da sich im Parallelspiel Kolumbien und Senegal gegenüberstehen, reicht Japan ein einziger Punkt für den Sprung in die Ko-Phase.

Hannover 96

Hannover 96: Stipe Perica von Udinese Calcio im Blick

Bei Hannover 96 muss man sich weiterhin mit einem Abschied von Niklas Füllkrug beschäftigen. Borussia Mönchengladbach hat erneut das Angebot erhöht und Füllkrug selbst zieht einen Wechsel durchaus in Betracht. Im Gegenzug halten die Verantwortlichen Ausschau nach einer sportlichen Alternative, die Stipe Perica von Udinese Calcio sein könnte. Der 22jährige Kroate verkörpert einen klassischen Mittelstürmer, der in Italien aber noch nicht glücklich wurde.

Die Transferperiode bei Hannover 96 ist wirklich abwechslungsreich. Die Niedersachsen haben aus unterschiedlichen Gründen bereits mehrere Spieler gehen lassen, die über Jahre hinweg die Mannschaft geprägt haben. Martin Harnik, Salif Sane, Marcel Schmiedebach und Kenan Karaman haben bereits einen neuen Arbeitgeber gefunden. Zudem lässt Borussia Mönchengladbach bei Niklas Füllkrug einfach nicht locker und aus wirtschaftlicher Sicht lässt sich ein weiteres Nein kaum noch in Betracht ziehen.

Deutschland - Südkorea

WM 2018 Ergebnisse: Deutschland verliert – Schweden und Mexiko jubeln

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erlebt Deutschland eine herbe Enttäuschung. Die Mannschaft unterlag im alles entscheidenden Gruppenspiel Südkorea mit 0:2, während Schweden im Parallelspiel klar und deutlich mit 3:0 gegen Mexiko gewinnen konnte.

Was hatte man nach dem Schweden-Spiel gejubelt, als Toni Kroos in der Nachspielzeit das 2:1 zum Siegtreffer erzielte. Dadurch hatte Deutschland die Chance auf das Achtelfinale gewahrt und konnte mit einem 2:0 sicher in die Ko-Phase einziehen. Am Ende entwickelte sich ein zähes Spiel gegen Südkorea, dass sich kampfstark präsentierte und letztendlich auch verdient gewonnen hatte. Als die Nationalmannschaft alles nach vorn warf, erzielte Südkorea in der Nachspielzeit das 1:0 und aus einem Konter heraus wurde mit dem 2:0 alles entschieden.

Brasilien

WM 2018: Serbien – Brasilien live im ZDF ohne taktisches Geplänkel

Die Partie zwischen Serbien und Brasilien (live im ZDF/ Live-Stream) wird ohne das taktische Geplänkel absolviert werden. Das wenig ansehnliche Spiel zwischen Dänemark und Frankreich am gestrigen Tag ist hier nicht möglich, denn gleich drei Mannschaften die Chance auf das Achtelfinale bei der WM 2018.

Natürlich werden die Südamerikaner mit einem Auge auf die Partien im Achtelfinale schauen, wer der potenzielle Gegner im Achtelfinale sein könnte. Allerdings kann es sich Brasilien nicht leisten den Gegner zu unterschätzen, denn nach dem knapp Erfolg über Costa Rica dürfte man gewarnt sein. Zwar ist man mit einem Remis sicher weiter, aber die Serben werden gegen Neymar & Co alles geben. Defensiv durchaus anfällig, darf sich die Selecao auf keinen Fall nur auf ihre technischen Fähigkeiten verlassen. In manchen Situationen muss der Kampf einfach angenommen werden.

Deutsche Nationalmannschaft

Aufstellung von Deutschland: Ohne Thomas Müller gegen Südkorea

Mit großer Spannung haben die Fans auf die Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft im entscheidenden Gruppenspiel gegen Südkorea bei der WM 2018 gewartet. Bundestrainer Joachim Löw hat sich entschieden Thomas Müller auf die Ersatzbank zu setzen. Dafür rücken Hummels, Süle, Khedira, Özil und Goretzka in die Mannschaft, die zuletzt nicht mit von der Partie waren.

Normalerweise hat Joachim Löw die Gewohnheit seine Stammelf wenig zu wechseln. Die Treue haben die Spieler stets mit Leistung zurückzahlen können. Bei der WM 2018 scheint dies bislang noch nicht der Fall gewesen zu sein. Sami Khedira und Mesut Özil waren deshalb gegen Schweden nicht in der ersten Mannschaft zu finden. Auch wenn man gegen die Skandinavier gewinnen konnte, hat sich der Bundestrainer gegen Südkorea für weitere Wechsel entschieden.

Schweden - Mexiko

Mexiko – Schweden live bei ZDFinfo: Kampf ums Achtelfinale bei der WM 2018

Das Duell zwischen Mexiko und Schweden (live bei ZDFinfo/ Live-Stream) könnte spannender kaum sein in der Gruppe F der WM 2018. Während die Südamerikaner mit einem Punkt sicher als Gruppensieger in die Ko-Phase einziehen können, müssen die Skandinavier möglichst hoch gewinnen, um dieses Vorhaben zu realisieren. Da sowohl Deutschland als auch Südkorea noch Chancen haben, können sich die Fans auf wirklich hochklassige Spiele freuen.

Mexiko hat sich eine wirklich gute Ausgangslage für den letzten Spieltag gesichert. Mit Erfolgen gegen Deutschland und Südkorea reicht am heutigen Mittwoch bereits ein Punkt für das Achtelfinale. Allerdings wäre es mehr als fahrlässig auf Remis zu spielen, denn der Gegner steht defensiv sehr kompakt und ist in der Offensive immer gefährlich. Im Schongang wird man das große Ziel nicht erreichen, aber man ist sich dessen bewusst.