Monthly Archives: Februar 2018

Borussia Mönchengladbach: Kasper Dolberg von Ajax Amsterdam und Andrej Kramarić von der TSG Hoffenheim im Fokus

Borussia Mönchengladbach möchte sich im kommenden Sommer vor allem in der Offensive vollkommen neu aufstellen. Dabei werden natürlich gleich mehrere Favoriten gehandelt, unter anderem Kasper Dolberg von Ajax Amsterdam und Andrej Kramarić von der TSG Hoffenheim. Für beide Spieler müsste man allerdings tief in die Tasche greifen.

Vor allem die Rückrunde lief für Borussia Mönchengladbach alles andere als optimal. Die Fohlen spielten zwar durchaus einen ansprechenden Fußball, aber die Chancenverwertung war bislang verheerend. Das 1:0 am vergangenen Wochenende war ein kleiner Befreiungsschlag gewesen, dennoch planen die Verantwortlichen im kommenden Sommer einen kleinen Umbruch in der Offensive.

Borussia Dortmund

Auslosung Europa League Achtelfinale 2018 mit Borussia Dortmund und RB Leipzig

Mit Borussia Dortmund und RB Leipzig stehen zwei deutsche Mannschaften im Achtelfinale der Europa League 2018. Bei der Auslosung am heutigen Freitag (im Live-Stream von Sport 1) hofft man natürlich, dass sich ein deutsches Duell vermeiden lässt, und man attraktive Gegner erhält.

Borussia Dortmund brauchte eine Menge Glück, um den Einzug in das Achtelfinale perfekt zu machen. Nach einer eher schwachen Leistung war es Marcel Schmelzer, der in der 83. Minute mit seinem Treffer den Weg ebnete. Somit bleibt der BvB unter Peter Stöger weiter ungeschlagen und die europäische Reise geht weiter. RB Leipzig verlor zwar auch am gestrigen Abend, aber nach dem 3:1 im Hinspiel konnte man die Niederlage am Ende verkraften.

Fußball

Atalanta Bergamo – Borussia Dortmund live auf Sport 1: Packendes Rückspiel in der Europa League

Die Partie zwischen Atalanta Bergamo und Borussia Dortmund (live bei Sport1/ Live-Stream) wird in der Ko-Phase der Europa League noch einmal eine große Herausforderung für die Schwarz-Gelben werden. Das 3:2 aus dem Rückspiel ist keinesfalls ein Polster gegen die physisch starken Italiener. Vor allem in der Defensive muss das Team von Trainer Peter Stöger deutlich konsequenter agieren.

Unter Peter Stöger ist Borussia Dortmund weiterhin ungeschlagen. Kann man diese Serie auch am heutigen Donnerstag fortsetzen, dann steht man auf jeden Fall in der nächsten Runde der Europa League. Allerdings ist Atalanta Bergamo keinesfalls ein Gegner, den man unterschätzen sollte. Physisch starken präsentierten sich die Italiener im Hinspiel, die den Schwarz-Gelben oftmals den Schneid vor allem im zentralen Mittelfeld abkauften. Letztendlich war es Winterneuzugang Batshuayi, der die Borussia wieder auf die Siegerstraße brachte.