Daily Archives: 5. April 2017

SG Sonnenhof-Großaspach – VfL Osnabrück im Live-Stream des SWR: Aufstiegshoffnungen in der 3. Liga

In der Partie zwischen der SG Sonnenhof-Großaspach und dem VfL Osnabrück (im Live-Stream des SWR) hegen beide Mannschaften noch Aufstiegshoffnungen in der 3. Liga. Die Gastgeber stehen dabei unter Zugzwang, denn nur mit einem Sieg kann man den Abstand nach vorn verkürzen. Die Gäste aus Norddeutschland können mit einem Erfolg den Relegationsplatz erobern.

Die Bilanz bei der SG Sonnenhof-Großaspach war zuletzt etwas durchwachsen. Aus den vergangenen fünf Partie konnte man nur zwei Siege einfahren, womit man etwas den Anschluss nach oben verloren hat. Mit einem Sieg am heutigen Abend könnte man diesen wieder auf vier Punkte verkürzen und würde weiterhin im Kampf um den Aufstieg mitmischen. Dazu muss man aber wieder konstanter werden in den eigenen Leistungen. Im Duell mit einem unmittelbaren Konkurrenten wären drei Punkte um so wichtiger.

Hansa Rostock

Hansa Rostock – MSV Duisburg im Live-Stream des NDR: Krise an der Ostsee

In der Partie zwischen Hansa Rostock und dem MSV Duisburg (im Live-Stream des NDR) geht es für beide Mannschaften um sehr viel. Die Gastgeber wollen nach sieben sieglosen Spielen unbedingt drei Punkte, während die Zebras den Aufstieg so früh wie möglich den Aufstieg unter Dach und Fach bringen wollen.

An der Ostsee herrscht derzeit Krisenstimmung, denn seit mittlerweile sieben Spielen konnte man keine drei Punkte einfahren. Zwar konnte man fünf Unentschieden verbuchen, allerdings rutscht man weiter in Richtung Abstiegszone. Nur noch fünf Punkte trennen die Norddeutschen vom ersten Abstiegsrang. Allmählich muss man eine sportliche Wende einleiten, um auch im kommenden Jahr in der 3. Liga vertreten zu sein.

Hallescher FC

3. Liga Konferenz im Live-Stream des MDR dem FSV Zwickau und Hallesche FC

Die Konferenz der 3. Liga (im Live-Stream des MDR) mit den Partien FSV Frankfurt und FSV Zwickau sowie Hallescher FC und SC Paderborn bieten in der englischen Woche jede Menge Spannung. Die Frankfurter wollen dabei den leichten Aufschwung fortsetzen, treffen allerdings auf die Mannschaft der Stunde. Der HFC möchte sich mit drei Punkten auf einer Krise befreien, in der sich der SC Paderborn schon seit Wochen befindet.

FSV Frankfurt – FSV Zwickau

Mit vier Punkten aus den vergangenen zwei Partien hat man beim FSV Frankfurt wieder den Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätze hergestellt, allerdings hat man mit Patrick Ochs und Dennis Russ zwei Leistungsträger verloren. Die Aufgabe wird dadurch schwerer, aber nicht unmöglich. Es gibt derzeit aber leichtere Partien als gegen den FSV Zwickau, die zuletzt sechs von sieben Spiele gewonnen haben. Die Sachsen kommen mit einem riesigen Selbstvertrauen und können mit weiteren drei Punkten den Klassenerhalt schon fast perfekt machen. Anstoß ist hier um 18 Uhr mit Live-Stream in der Mediathek des MDR: