Daily Archives: 25. März 2017

Jahn Regensburg – VfL Osnabrück live im BR: Verfolgerduell in der 3. Liga

Die Partie zwischen Jahn Regensburg und dem VfL Osnabrück (live im BR/ Live-Stream) ist ein Verfolgerduell in der 3. Liga. Beide Mannschaften liegen in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen und können sich keine Niederlage leisten. Spannend wird es sein, wie beide Teams mit dieser Situation umgehen werden.

Jahn Regensburg hatte eigentlich gar keiner mehr so richtig auf dem Zettel gehabt, schließlich war der Aufsteiger nach einem starken Saisonstart in das untere Drittel der Tabelle gerutscht. Aber das Jahr 2017 scheint der Mannschaft richtig gut zu tun und so mischt man munter mit im Aufstiegskampf, in dem die halbe 3. Liga involviert ist. Als aktuell Vierter möchte man nicht nur nach oben schauen, sondern auch einen unmittelbaren Konkurrenten distanzieren. Aber gerade zu Hause ist die Bilanz noch ausbaufähig.

Hansa Rostock

Hansa Rostock – SC Paderborn im Live-Stream des NDR: Gäste in Not in der 3. Liga

Das Duell zwischen dem FC Hansa Rostock und dem SC Paderborn (im Live-Stream des NDR) hat für beide Mannschaften einen hohen Stellenwert. Mit einem Sieg könnten sich die Hanseaten wohl endgültig aus dem Abstiegskampf verabschieden, während die Gäste unbedingt einen Erfolg brauchen, um den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze wieder herzustellen.

Die Remis-Könige der 3. Liga haben auch am vergangenen Wochenende wieder zugeschlagen. Im wichtigen Ost-Derby hat man dabei eine 2:0 Führung gegen den FSV Zwickau verspielt und damit die Chance verpasst sich endgültig aus dem Abstiegskampf zu verabschieden. Dazu hat man am heutigen Samstag die nächste Gelegenheit, denn mit einem Sieg hätte man den Abstand auf zehn Punkte erhöht und kann sich auf das letzte Saisondrittel konzentrieren.

FSV Optik Rathenow – Energie Cottbus live im RBB: Landespokal Brandenburg 2017 mit Spannung

Die Partie zwischen dem FSV Optik Rathenow und Energie Cottbus (live im RBB/ Live-Stream) ist ein Höhepunkt im Landespokal Brandenburg 2017. Dabei trifft der Tabellenführer der Oberliga Nord auf den Tabellenzweiten der Regionalliga Nordost. Für beide Teams wäre ein Sieg im Hinblick auf eine mögliche Teilnahme am DFB-Pokal enorm wichtig.

Derzeit grüßen die Rathenower von der Tabellenspitze der Oberliga Nord, allerdings hat der direkte Konkurrent Altglienicke noch ein Nachholspiel und könnte wieder vorbeiziehen. Allerdings gibt dieser Umstand auch ausreichend Selbstvertrauen im Hinblick auf die heutige Partie, die natürlich ein Höhepunkt ist. Hier hofft man auf eine kleine Überraschung im Landespokal Brandenburg, um den großen Favoriten ein Bein zu stellen. Ganz unmöglich scheint dieses Vorhaben nicht zu sein.