Daily Archives: 17. Januar 2016

Chemnitzer FC – VfL Wolfsburg live bei Sport 1: Letzter Test vor dem Start

Am heutigen Sonntag stehen sich der Chemnitzer FC und der VfL Wolfsburg gegenüber (live auf Sport 1), um sich auf die anstehende Rückrunde vorzubereiten. Die Himmelblauen haben dann Energie Cottbus vor der Brust, während die Niedersachsen nach Frankfurt reisen müssen.

Der Chemnitzer FC absolviert eine eher durchschnittliche Saison in der 3. Liga. Auch beeinträchtigt von der Krankheit von Trainer Karsten Heine (gute Besserung), konnte man die stabile Leistungen bringen, um sich wirklich nach oben zu orientieren. Vielmehr muss man als Zehnter sogar den Blick nach unten richten, denn die Abstiegszone ist gerade einmal sechs Punkte entfernt. Mit kleinen Korrekturen am Kader möchte man nach der Winterpause durchstarten und eine gute Rückrunde ohne Sorgen spielen.

FC St. Pauli

FC St.Pauli: Suleiman Abdullahi von Viking Stavanger im Blick

Der FC St. Pauli ist auch in der aktuellen Transferperiode auf der Suche nach Verstärkungen in der Offensive. Mit Suleiman Abdullahi von Viking Stavanger hat man einen 19jährigen Stürmer im Blick, der seine Treffsicherheit in Norwegen bereits nachgewiesen hat und der als großes Talent gehandelt wird. Schnell und mit einem guten Abschluss ausgestattet, könnte der Nigerianer die erhoffte Verstärkung sein.

Wenn man wie der FC St. Pauli an der Schwelle zum Aufstieg in die Bundesliga steht, dann möchte man am Ende der Spielzeit sich diesen Traum erfüllen. Grundsätzlich scheint die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen in der Lage dafür zu sein, auch wenn es immer wieder Rückschläge wie die unnötige Niederlage vor der Winterpause gegen den Karlsruher SC gibt. Vor allem in der Offensive scheint es noch Steigerungspotenzial zu geben.