Daily Archives: 7. Januar 2016

Hallenfußball-Cup in Ulm 2016 live bei Sport 1 mit dem FCK, 1860 München und Greuther Fürth

Fans des Hallenfußballs kommen beim Turnier in Ulm (live bei Sport 1) voll auf ihre Kosten. Die Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, 1860 München und Greuther Fürth werden ebenso mit von der Partie sein wie die SG Sonnenhof Großaspach, der FV Illertissen und Gastgeber SSV Ulm 1846.

Es ist eine eine Weile her, seit der SSV Ulm 1846 mit Profi-Fußball aufwarten konnten. Die einstigen Überflieger, deren Weg sogar bis in die Bundesliga führte, haben einen unglaublichen Niedergang hinter sich gebracht. Aktuell ist man in der Oberliga zu Hause, aber endlich scheint man wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Am heutigen Abend weht zumindestens wieder ein Hauch von Profifußball durch die Halle, wenn beim „AL-KO-Cup“ angepfiffen wird.

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg: Interesse an Raphael Steinmetz – Kutschke auf dem Sprung zu Dynamo Dresden

Beim 1. FC Nürnberg kommt das Transferkarussel erst so richtig in Schwung, denn ein Abschied von Alessandro Schöpf zum FC Schalke 04 ist sehr wahrscheinlich. Zudem steht Stefan Kutschke vor einem Wechsel zu Dynamo Dresden. Als möglicher Ersatz könnte Raphael Steinmetz von Rot-Weiß Oberhausen den Weg zu den Franken finden.

Die kommenden Tage dürften beim 1. FC Nürnberg äußerst interessant werden. Mit Alessandro Schöpf verliert man aller Wahrscheinlichkeit nach einen Leistungsträger an den FC Schalke 04, allerdings kassiert man eine Ablöse die jenseits von sechs Millionen Euro liegen soll. Als potenzieller Nachfolger ist eigentlich Zoltan Stieber vom Hamburger SV auserkoren, aber der Linksfuß ist dem Club wohl zu teuer. Dementsprechend ist man weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen, mit denen man auch den Aufstieg noch realisieren kann.

Hannover 96 -Stadion

Hannover 96 denkt über Mame Diouf von Stoke City nach

Hannover 96 hat schon drei Neuverpflichtungen auf den Weg gebracht, allerdings sucht man noch nach einem weiteren Stürmer. Mit Mame Diouf von Stoke City könnte ein alter Bekannter nach Niedersachsen kommen, der sich hier in den Fokus zahlreicher Vereine schießen konnte.

Hotaru Yamaguchi und Iver Fossum verstärken in diesem Winter das Mittelfeld von Hannover 96, zudem konnte man mit Adam Szalai einen erfahrenen Bundesligastürmer von der TSG Hoffenheim leihen. Manager Bader hat in den ersten Tagen schon hervorragende Arbeit geleistet, um Thomas Schaaf zum Rückrundenstart eine punktuell verstärkte Mannschaft zur Verfügung zu stellen. Zudem ist mit Marius Wolf vom TSV 1860 München ein weiterer Offensivspieler im Anmarsch

Dabei gibt es natürlich auch Überlegungen Spieler abzugeben, insbesondere Mevlüt Erdinç ist ein Abschiedskandidat. Aus Frankreich gibt es ein Interesse an dem Stürmer, der in seinem halben Jahr seine Bundesligatauglichkeit nicht unter Beweis stellen konnte.