Monthly Archives: Mai 2015

Bayern München

FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger vor einem Wechsel zu Manchester United

Natürlich wird der FC Bayern München den aktuellen Kader wieder verstärken wollen, allein schon um die Ausfälle von Arjen Robben und Franck Ribery besser kompensieren zu können. Allerdings droht der Abschied einer großen Perönlichkeit, denn Bastian Schweinsteiger wird von Manchester United umworben und scheint einem Wechsel nicht abgeneigt zu sein.

Die Enttäuschung beim FC Bayern München ist schon deutlich spürbar. Zwar konnte man wieder recht souverän die Deutsche Meisterschaft gewinnen, aber im DFB-Pokal sowie in der Champions League blieb man hinter den eigenen Ansprüchen zurück. Die Gründe dafür liegen vor allem in der langen Verletztenliste, denn der Ausfall von Franck Ribery, Arjen Robben, David Alaba und Holger Badstuber war in solchen Schlüsselspielen wie gegen den FC Barcelona einfach nicht zu kompensieren.

FC Augsburg

FC Augsburg: Albin Ekdal vom Cagliari Calcio auf dem Zettel

Derzeit kämpft der FC Augsburg um die Europa League und nach den Leistungen in dieser Spielzeit wäre dies mehr als verdient. Um im kommenden Jahr internationalen Ansprüchen gerecht zu werden, könnte Albin Ekdal vom Cagliari Calcio in die Fuggerstadt kommen. Der Schwede ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und international erfahren.

Mit einem Heimsieg am kommenden Samstag gegen Hannover 96 könnte der FC Augsburg die Qualifikation für die Europa League fast perfekt machen. Fast die gesamte Spielzeit über stand die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl auf den internationalen Plätzen und kann sich nun für eine weitere hervorragende Saison belohnen. Wie groß der Wille dazu ist, bekam am vergangenen Wochenende der FC Bayern München zu spüren, der nicht nur mit kämpferischen, sondern auch mit spielerischen Elementen besiegt wurde.

TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim: Fabian Schär vom FC Basel soll kommen – Volland bei Wolfsburg im Gespräch

Wieder einmal hat die TSG Hoffenheim mit großer Wahrscheinlichkeit die Chance auf die Europa League leichtfertig verspielt. Vor allem in der Abwehr offenbarte man große Schwächen. Damit sich dies in der kommenden Spielzeit ändert, hat man Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel. Allerdings wird Kevin Volland mittlerweile von der halben Liga gejagt und nun soll ihn auch der finanzstarke VfL Wolfsburg im Blick haben.

Nach der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt scheint die Europa League außer Reichweite zu sein. Angesichts von vier Punkten Rückstand und insgesamt fünf Teams, die sich noch um einen Platz im Europapokal bewerben, sind die Chancen gegen Null gesunken. Das 1:3 war vor allem in der 1. Halbzeit ein Rückfall in alte Zeiten, in denen man sich in Abwehr chaotisch präsentierte.

1. FC Köln

1. FC Köln: Thomas Bröker beim VfL Bochum und FSV Frankfurt auf dem Zettel

Beim 1. FC Köln nimmt das Personalkarussel langsam an Fahrt auf, denn mit Anthony Ujah wechselt ein Stürmer zum SV Werder Bremen. Zudem soll Bard Finne beim 1. FC Union Berlin auf dem Wunschzettel, während der Abschied von Thomas Bröker bereits länger feststeht. Der 30jährige wird vom VfL Bochum und FSV Frankfurt umworben.

Die kommende Transferperiode beim 1. FC Köln verspricht spannend zu werden. Hatte man vor wenigen Wochen nur von der Verpflichtung eines Kreativspielers gesprochen, um der Offensive neuen Schwung zu verleihen, muss man nach dem Wechsel von Athony Ujah die Suche deutlich ausweiten. Zwar kehrt mit Simon Zoller ein Stürmer zurück in den Kader, dennoch möchte man in der Breite besser aufgestellt sein. Derzeit wird unter anderem Anthony Modeste von der TSG Hoffenheim als potenzieller Neuzugang gehandelt.