Daily Archives: 20. Januar 2015

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund: Jacob Brunn Larsen von Lyngby BK kurz vor der Unterschrift

Während sich derzeit der Fokus bei Borussia Dortmund auf die anstehende Rückrunde und mögliche personelle Veränderungen richtet, haben die Verantwortlichen auch den Nachwuchs im Auge. Mit Jacob Brunn Larsen von Lyngby BK soll ein junger dänischer Mittelfeldspieler kurz vor der Unterschrift bei den Schwarz-Gelben stehen.

Die personellen Rückschläge bei Borussia Dortmund könnten Trainer Jürgen Klopp fast zur Verzweiflung bringen. Kaum ist Marco Reus wieder genesen, fallen Sebastian Kehl und Sven Bender zwei Spieler für das defensive Mittelfeld längerfristig aus. Zum Glück hat sich die Verletzung von Kevin Großkreutz als nicht sonderlich schwerwiegend entpuppt, so dass die Allzweckwaffe des BVB zu Rückrundenstart wieder einsatzfähig ist. Allerdings prüfen derzeit die Verantwortlichen, ob der derzeit vereinlose Lassana Diarra eine Option für die Rückrunde ist.

Hamburger SV

Hamburger SV: Tobias Sippel vom 1. FC Kaiserslautern auf dem Zettel

Der Hamburger SV hat mit Rene Adler und Jaroslav Drobny zwei hervorragende Torhüter unter Vertrag, dennoch beschäftigen sich die Verantwortlichen mit Tobias Sippel vom 1. FC Kaiserslautern. Dessen Vertrag wird nur im Falle eines Aufstieges verlängert und wäre somit ablösefrei zu haben.

Das große Ziel des Hamburger SV ist der Klassenerhalt in dieser Spielzeit. Angesichts der zahlreichen personellen Rückschläge wird dies wie in der vergangenen Saison ein Kraftakt, zumal man den Kader bislang nicht nachhaltig verstärken konnte. Die Bemühungen Josip Drmic von Bayer 04 Leverkusen zu verpflichten waren bislang vergeblich und derzeit scheint sich bei dieser Personalie auch keine schnelle Lösung anzubahnen. Die schwere Verletzung von Lewis Holtby und der bevorstehende Abschied von Tolgay Arslan verringern zusätzlich die Optionen für Trainer Joe Zinnbauer, der verstärkt auf die Jugend setzen muss.