Daily Archives: 29. Dezember 2014

RB Leipzig

RB Leipzig: Donis Avdijaj vom FC Schalke 04 auf dem Zettel

Bei RB Leipzig sucht man in der Winterpause nach Verstärkungen für die Offensive. Derzeit werden mehrere Optionen geprüft. Donis Avdijaj vom FC Schalke 04 wäre einer dieser Optionen, denn der junge Stürmer entspricht dem Anforderungsprofil der Sachsen und verfügt über eine hohe individuelle Qualität.

Im Interview mit der Montagsausgabe des „Kickers“ hat Trainer Alexander Zorniger noch einmal betont, dass der Aufstieg auf keinen Pflicht ist für RB Leipzig. Vielmehr ist er der Meinung, dass die Erwartungshaltung der Fans und der Experten gegenüber der Mannschaft deutlich zu hoch sei. Der mögliche Abschied von Kapitän Daniel Frahn und Matthias Morys sei aufgrund einer sportlichen Analyse gefällt worden und man den betroffenen Spielern in einer offenen Art die aktuelle Situation kommuniziert. Dies hat aber auch zur Folge, dass man bei RB Leipzig nach neuen Offensivspielern fahndet, die noch einmal die Qualität im Kader erhöhen können.

Werder Bremen

SV Werder Bremen: Abschied von Zlatko Junuzovic schon im Winter?

Beim SV Werder Bremen steht trotz der ersten Personalentscheidungen für Manager Eichin noch jede Menge auf dem Programm. Die Verträge von Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic laufen im Sommer aus und sollen verlängert werden. Gegenüber der „Bild“-Zeitung spricht der Mittelfeldspieler aber schon von einem möglichen Abschied im Winter.

Der SV Werder Bremen konnte dank der Personalpolitik von Trainer Viktor Skripnik seine Transferanforderungen für den Winter deutlich verändern. Trotz der Abschiede von Nils Petersen (SC Freiburg) und Eljero Elia (FC Southampton) muss man keinen weiteren Offensivspieler suchen, da David Selke und Melvyn Lorenzen in den letzten Spielen der Hinrunde zu Leistungsträgern herangewachsen sind. Da zudem Franco di Santo im Januar wieder zur Mannschaft stoßen sollen, ist hier im Prinzip eine Baustellen geschlossen worden.