Daily Archives: 23. Dezember 2014

Weihnachtssingen Union Berlin

1. FC Union Berlin: Weihnachtssingen 2014 in der Alten Försterei

Das Weihnachtssingen des 1. FC Union in der Alten Försterei hat inzwischen Tradition in Köpenick. 27.5000 Menschen werden dabei sein, wenn um 19 Uhr die Lichter ausgehen und Weihnachtslieder angestimmt werden. Aufgrund der hohen Nachfrage gab es dieses Mal die Tickets nur im Vorverkauf, allerdings kann man das einzigartige Event als Live-Stream im Internet verfolgen.

Die Fankultur des 1. FC Union Berlin sucht schon seinesgleichen. Höchstens der FC St. Pauli kann in vielerlei Hinsicht noch mithalten, aber was die Anhänger der Köpenicker in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt haben, ist schon bewundernswert. Allein schon die Stadionsanierung, die nur dank der Fans realisiert wurde, ist eine Erwähnung wert. Aber für viel mehr Emotionen sorgt das alljährliche Weihnachtssingen der Fans, das erstmals vor 12 Jahren ins Leben gerufen wurde und mittlerweile eine feste Tradition geworden ist.

1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg: Interesse an Kevin Möhwald von Rot-Weiß Erfurt

Unter dem neuen Trainer René Weiler ist es dem 1. FC Nürnberg gelungen mehr Stabilität in der Defensive zu erhalten. Mit sechs Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz liegt man zumindestens in Schlagdistanz. Um die Mannschaft möglicherweise in der Breite besser aufzustellen, wäre Kevin Möhwald von Rot-Weiß Erfurt ein Kandidat für Verstärkungen.

Die Hinrunde hatten sich Fans, Mannschaft und Verantwortliche beim 1. FC Nürnberg sicherlich etwas anders vorgestellt. Das Formen einer neuen Mannschaft unter Trainer Valerien Ismael ist leider schief gegangen und erst mit der Verpflichtung von Coach René Weiler kamen Konstanz in die Leistungen der Franken. Allerdings muss man in der Offensive noch mehr Durchschlagskraft entwickeln, um die sechs Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsrang möglicherweise noch zu egalisieren.