Monthly Archives: Februar 2014

Union Berlin

1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel von SK Rapid Wien verpflichtet

Der 1. FC Union Berlin kann den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit vermelden. Mit Christopher Trimmel von SK Rapid Wien kommt ein neuer Rechtsverteidiger zur Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus, der vor allem seine internationale Erfahrung einbringen soll.

Sportlich ist man eher mäßig in die Rückrunde gestartet. Zwei Unentschieden unmittelbar nach der Winterpause haben nicht zwingend die Ambitionen aufzusteigen unterstrichen. Da aber wie gewohnt auch die Konkurrenz schwächelt, sind die Perspektiven dennoch hervorragend. Selbst wenn es nicht mit dem Aufstieg klappen sollte, stellt man bei den „Eisernen“ bereits die Weichen für die Zukunft.

Bayern München

Auslosung DFB-Pokal Halbfinale 2014: Bayern München – FCK und Dortmund – VfL Wolfsburg

Am gestrigen Mittwochabend haben der FC Bayern München, der 1. FC Kaiserslautern und der VfL Wolfsburg das Halbfinale im DFB-Pokal 2014 erreicht. Nach der Auslosung stand fest, dass die Roten Teufel zum deutschen Rekordmeister reisen müssen und Borussia Dortmund die Niedersachen im eigenen Stadion empfängt.

Die größte Überraschung des Viertelfinales im DFB-Pokal hat sicher der 1. FC Kaiserslautern erbracht. Mit 1:0 nach Verlängerung gewannen die Roten Teufel bei Bayer 04 Leverkusen und machten den elften Halbfinaleinzug der Vereinsgeschichte perfekt. Der ambitionierte Zweitligist kann sich somit auf weitere finanzielle Einnahmen freuen, die man im Falle eines Aufstieges in die Bundesliga in die Mannschaft investieren könnte. Zudem gewann der VfL Wolfsburg auch aufgrund von zwei berechtigten Elfmetern mit 3:2 bei der TSG Hoffenheim. Der FC Bayern München hingegen löste seine Pflichtaufgabe beim Hamburger SV mehr als souverän und siegte mit 5:0.

Hamburger SV

Auslosung DFB-Pokal Halbfinale 2014: Hansi Flick als Glücksfee

Die Auslosung des DFB-Pokal Halbfinales 2014, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, könnte bereits das Aufeinandertreffen von Borussia Dortmund und dem FC Bayern München mit sich bringen. Aber auch Bayer 04 Leverkusen rechnet sich in diesem Jahr gute Chancen für das Finale in Berlin aus.

Das Viertelfinale im DFB-Pokal 2013/14 kann wieder mit wirklich spannenden Partien aufwarten. Zunächst treffen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund aufeinander, wobei die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ihre ansteigende Form unter Beweis stellen möchte, während es für die Hessen eine gute Chance ist eine durchwachsene Saison zu veredeln. Am Mittwoch scheint das Duell zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg vollkommen offen zu sein, allerdings könnte der DFB-Pokal ein guter Weg sein, um in das internationale Geschäft zu kommen.