Daily Archives: 27. Juni 2013

Spanien

Confed-Cup 2013: Spanien – Italien in der Neuauflage des EM-Finales

Im heutigen Halbfinale des Confed-Cups 2013 zwischen Spanien und Italien, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, kommt es zu einer Neuauflage des EM-Finales von 2012, das die Iberer hatten für sich entscheiden können.

Gestern Abend haben sich die Mannschaften von Spanien und Italien sicherlich das erste Halbfinale beim Confed-Cup 2013 zwischen Brasilien und Uruguay angeschaut. Der Gastgeber konnte die Partie dank eines Kopfballtores von Paulinho kurz vor dem Ende des Spiels für sich entscheiden, weil dem Südamerikameister immer mehr die Kräfte ausgegangen waren. Glücklich für Brasilien zudem, dass Julio Cesar einen Elfmeter von Diego Forlan beim Stand von 0:0 halten konnte. Überzeugend war dieser Auftritt sicherlich nicht.

VfL Bochum: Silvio von Union Berlin auf dem Zettel

Unter Peter Neururer wird der VfL Bochum in der neuen Saison ein vollkommen neues Gesicht erhalten. Mit Silvio von Union Berlin hat man nun eine weitere Offensivkraft im Visier, der nach der Verpflichtung von Sören Brandy eine neue Herausforderung suchen könnte.

Insgesamt zehn Neuzugänge konnte der VfL Bochum in dieser Sommerpause bereits verpflichten. Mit Christian Tiffert, Heiko Butscher und Felix Bastian tummeln sich ab sofort auch einige Hochkaräter im Kader der Mannschaft von Peter Neururer, die mit Sicherheit auch die Ansprüche wachsen lassen. Nach dem gerade noch so vermiedenen Abstieg muss man aber beim VfL erst einmal schauen, in welchen Tabellenregionen sich das Team einordnen wird.

Eintracht Frankfurt verpflichtet Stephan Schröck von der TSG Hoffenheim

Eintracht Frankfurt hat noch einmal auf dem Transfermarkt gehandelt und Stephan Schröck von der TSG Hoffenheim verpflichtet. Der vielseitige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei aus dem Kraichgau und erhöht damit die Breite im Kader. Ganz vom Tisch ist auch die Personalie Nicklas Bendtner nicht.

Die Eintracht aus Frankfurt hat anscheinend ein gutes Händchen. Bislang erweisen sich die Hessen als gute Verhandlungsführer auf dem Transfermarkt, denn bei den Transfers von Johannes Flum und Jan Rosenthal war eine gewisse Handlungsschnelligkeit gefragt, die man auch bei der Verpflichtung des talentierten Torhüters Felix Wiedwald unter Beweis gestellt hat. Auch die Personalie Russ wurde rechtzeitig vor dem Trainingsstart zum Abschluss gebracht, auch wenn der VfL Wolfsburg und die Eintracht über die Modalitäten Stillschweigen vereinbarten.