Daily Archives: 5. August 2012

Auslosung Champions League Play Offs 2012/13 mit Borussia Mönchengladbach

Mit großer Spannung wird Borussia Mönchengladbach die Qualifikationsrunde am kommenden Mittwoch verfolgen, denn am nächsten Freitag werden die Play Offs zur Champions League ausgelost. Ein Teil der Mannschaften könnte auch zu den potenziellen Gegnern der „Fohlen“ gehören, was allerdings vom UEFA-Koeffizienten abhängig ist.

Die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League wäre letztendlich der Lohn für eine großartige vergangene Saison, in der man am Ende auf dem vierten Platz landete. Allerdings muss man für dieses große Ziel noch die Play Offs in der Champions League überstehen und dies wird mit Sicherheit keine einfach Aufgabe. Hintergrund ist der sehr schlechte UEFA-Koeffizient der Borussia, der mit Sicherheit einen starken Gegner nach sich ziehen wird. Dazu könnten auch Sporting Braga, Dynamo Kiew oder Spartak Moskau gehören.

FC Schalke 04: Anthony Annan bei Aston Villa im Gespräch

Die Personalplanungen beim FC Schalke 04 fokussieren sich derzeit auf die Vertragsverlängerung von Klaas-Jan Huntelaar, doch abseits dessen würde man gerne den ein oder anderen Spieler noch abgeben. Dazu gehört auch  Anthony Annan, der aktuell bei Aston Villa im Gespräch ist.

Die Vertragsverlängerung von Klaas Jan Huntelaar könnte zu einem Politikum beim FC Schalke 04 werden. Der holländische Nationaspieler soll unbedingt in Gelsenkirchen verlängern, aber bislang konnte man keine Einigung erzielen. Grundsätzlich würde Huntelaar wohl gerne bleiben, allerdings hängt dies natürlich auch vom sportlichen Abschneiden der Mannschaft zusammen. Er würde gerne dauerhaft in der Spitze mitspielen und die Chance auf einen Titel haben. Andererseits haben die Schalker auch wirtschaftliche Zwänge, die ihnen die Hände binden.

VfL Wolfsburg: Patrick Helmes erleidet Kreuzband-Verletzung

Der VfL Wolfsburg muss in der ersten Saisonhälfte vermutlich auf Patrick Helmes verzichten. Laut aktuellen Berichten hat sich der Stürmer beim gestrigen Testspiel gegen Manchester City einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt rund sechs Monate aus. Zuletzt war Helmes der erfolgreichste Schütze der „Wölfe“ gewesen.

Patrick Helmes und Felix Magath – dies war erst Liebe auf den zweiten Blick. In der Hinrunde der vergangenen Spielzeit musste der Stürmer nach einer anfänglichen guten Phase zeitweise auf die Tribüne oder in der zweiten Mannschaft spielen, da ihm der Trainer mangelnde Laufarbeit und fehlenden Engagement in der Defensive vorwarf. In der Winterpause schon als Verkaufskandidat Nummer 1 gehandelt, spielte sich Helmes wieder in den Kader und stach durch Treffsicherheit hervor. Gemeinsam mit Mario Mandzukic war er für den Aufschwung des VfL Wolfsburg verantwortlich.