Daily Archives: 13. November 2011

Bosnien-Herzegowina will zur EM 2012

Es ist noch das spannendste Duell bei den Play Offs zur Europameisterschaft 2012. Während es in den anderen drei Partien einen Sieger gab, trennten sich Bosnien Herzegowina und Portugal nur 0:0. Für kleine Republik aus dem Südosten Europas ein kleiner Vorteil, denn ein Auswärtstor kann schon der Schlüssel zur EM 2012 sein.

In Bosnien-Herzegowina hat die Spiele im Rahmen der Play Offs 2009 zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika nicht vergessen. Dort traf man ebenfalls auf Portugal und musste nach zwei 0:1-Niederlagen die Hoffnung auf die erste Teilnahme an einem großen Turnier vorerst begraben. Doch dieses Mal scheint die Mannschaft gefestigter zu sein und könnte den Favoriten von der Iberischen Halbinsel in Schwierigkeiten bringen.

Play Offs zur EM 2012: Türkei einfach glücklos

Die Play Offs zu großen Turnieren scheinen der Türkei einfach nicht zu liegen. Bereits 2005 musste man die bittere Erfahrung des Ausscheidens machen und nach der verheerenden Niederlage gegen Kroatien mit 0:3 vor heimischen Publikum hilft eigentlich nur ein Wunder am kommenden Dienstag.

Dieses Mal hatte man sich in der Türkei so viel vorgenommen. Nach den enttäuschenden Spielen im Rahmen der EM-Qualifikation wollte man zumindest in den Play Offs ein anderes Gesicht zeigen. Aber bereits nach zwei Minuten hatte Olic mit seinem Treffer alle Träume und Vorhaben platzen lassen. Als dann Kroatien beim Gastspiel in Istanbul auch noch auf 3:0 erhöhte, war die Enttäuschung den Zuschauern und Spielern gleichmaßen ins Gesicht geschrieben.