Daily Archives: 20. Oktober 2011

Eintracht Frankfurt: Oka Nikolov verlängert um ein Jahr

Derzeit kann man bei Eintracht Frankfurt vollends zufrieden sein. Platz zwei in der Tabelle und noch ohne Niederlage hat man das Ziel Aufstieg fest im Visier. Jetzt konnte Sportdirektor Bruno Hübner verkünden, dass man sich mit Oka Nikolov über eine Vertragsverlängerung einig sei.

Angesichts der hervorragend besetzten Kaders war der Stolperstart der Eintracht etwas verwunderlich, aber mittlerweile hat sich der Bundesliga-Absteiger gefangen und kann durch eine hervorragende Bilanz glänzen. Die meisten erzielten Tore, die meisten Stürmertore und bislang noch ungeschlagen sind Kennzeichen eines potenziellen Aufsteigers. Am kommenden Wochenende gegen den MSV Duisburg möchte man endlich mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen.

Champions League: APOEL Nikosia ist das Überraschungsteam der Gruppenphase

Mit gemischten Gefühlen haben die deutschen Mannschaften den dritten Spieltag der Champions League hinter sich gebracht, aber während man hierzulande über die Schwäche von Borussia Dortmund rätselt, überrascht mit APOEL Nikosia eine Mannschaft die gesamte Königsklasse.

Bayern München mit einem Punkt in Neapel, Bayer Leverkusen mit einem wichtigen Sieg über den FC Valencia und Borussia Dortmund mit einer Pleite in Piräus – so lautet bislang die Bilanz der deutschen Mannschaften, die weitaus besser hätte ausfallen können. Ansonsten waren im Großen und Ganzen nur Favoritensiege am dritten Spieltag der Champions League zu bewundern und lediglich beim Betrachten der einzelnen Gruppen fällt etwas Besonderes ins Auge.