Daily Archives: 25. August 2011

Auslosung Europa League Gruppenphase 2011

Heute Abend werden die restlichen Partien der Europa League-Qualifikation ausgespielt, damit morgen bei der Auslosung der Gruppenphase alle Töpfe vollständig ist. Im Vorfeld der Qualifikation hat Deutschland mit dem FC Schalke 04 und Hannover 96 noch zwei Eisen im Feuer.

Der Bundesliga könnte eine historische Pleite drohen, wenn der FC Schalke 04 und Hannover 96 in der Qualifikation am heutigen Abend scheitern sollten. Da bereits der FSV Mainz 05 ausgeschieden ist, wäre keine deutsche Mannschaft in der Gruppenphase der Europa League vertreten, was sich sicherlich auch in der 5-Jahres-Wertung bemerkbar machen würde. Also gilt es heute Abend kräftig Daumen drücken.

TSG Hoffenheim: Ibisevic und Simunic vor dem Absprung

Bei der TSG Hoffenheim ist man mit dem Saisonstart durchaus zufrieden, weshalb man auch nicht nach weiteren Spielern fahndet. Aber auf der Abgangsseite könnte sich noch etwas tun, wo mit Vedad Ibisevic und Josip Simunic zwei Spieler vor dem Absprung stehen.

Platz sieben in der Tabelle mit zwei Siegen und einer Niederlage – dies ist eine ansehnliche Bialnz für die TSG Hoffenheim, die sicherlich einen Mittelfeldplatz anvisiert, aber eher den Blick nach oben richtet. Deshalb liegt man aktuell voll im Soll, weshalb auch mögliche Überlegungen bezüglich weiterer Neuzugänge zu den Akten gelegt wurde. Vielmehr setzt der Coach auf bewährtes Spielermaterial und eine neue Spielphilosophie.

1. FC Kaiserslautern: Stefano Celozzi vom VfB Stuttgart ein Thema

Wenige Tage vor dem Ende der Transferperiode könnte noch einmal Bewegung in den Kader des 1. FC Kaiserslautern kommen. Bilek, Amri, Micanski und Rivic sind potenzielle Kandidaten für einen Wechsel, während man selbst großes Interesse an Stefano Celozzi vom VfB Stuttgart besitzt.

Bis zum 31. August haben die Vereine noch Zeit etwas an ihren Mannschaften zu korrigieren. Auch beim 1. FC Kaiserslautern scheint sich ein festes Gebilde gefunden zu haben, weshalb vor allem auf der Abgangsseite noch Bewegung geben könnte. Bastian Schulz hat man bereits zu RB Leipzig abgegeben und Jiri Bilek, Stiven Rivic, Chadli Amri und Illian Micanski wären Kandidaten, die bei einem Angebot den Verein sicherlich verlassen könnte.