Daily Archives: 6. Juli 2011

FC Schalke 04: Kyriakos Papadopoulos soll verlängern

Beim FC Schalke 04 gibt es noch zahlreiche Baustellen. So sollen noch mindestens fünf Spieler den Verein verlassen, dafür zwei bis drei Topstars kommen. Zudem steht die Vertragsverlängerung von Kyriakos Papadopoulos auf der Angenda, der mit seinen 19 Jahren das Schalke der Zukunft präsentieren soll.

Noch entspricht der Kader nicht ganz den Vorstellungen von Trainer Ralf Rangnick, weshalb Manager Horst Heldt fieberhaft verschiedene Personalien abarbeitet. Unter anderem möchte man die Ablöse bei potenziellen Neuzugängen wie Nolan Roux (Stade Brest) oder Papiss Demba Cisse (SC Freiburg) drücken, um weiteren finanziellen Spielraum zu besitzen. Dieses Geld kann in andere Personalien investiert werden.

VfB Stuttgart: Milan Bisevac vom FC Valenciennes ein Kandidat für die Abwehr?

Wie bei fast allen Bundesligisten sind auch beim VfB Stuttgart die Personalplanungen noch lange nicht abgeschlossen. Deshalb könnte eine Verpflichtung von Milan Bisevac vom FC Valenciennes für die Abwehr der Schwaben durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

In den vergangenen Tagen waren die Schlagzeilen beim VfB Stuttgart vor allem durch die Personalie Christian Träsch bestimmt. Der Nationalspieler wird immer wieder mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht, allerdings gibt es in dieser Hinsicht keine Neuigkeiten zu vermelden. Im Hintergrund arbeitet Fredi Bobic jedoch fieberhaft an weiteren Verstärkungen für den Kader.

Hertha BSC mit kreativer Trainingsarbeit

Aktuell schuften die meisten Bundesligisten in der Vorbereitung, um sich auf die anstehende Bundesliga-Saison vorzubereiten. Bei Hertha BSC, das aktuell in Oberstaufen im Trainingslager weilt, beweist man in dieser Hinsicht unheimlich viel Kreativität – die Spieler müssen Baumstämme wuchten.

Um für die kommenden Spielzeit perfekt vorbereitet zu sein, arbeiten viele Bundesligisten im Trainingslager. Die Abgeschiedenheit und der Ausbruch vom Alltag soll die Konzentration auf das Wesentliche lenken. Dabei steht am Anfang der Vorbereitung vor allem das Grundlagentraining auf dem Programm und damit den Spielern bei all den Konditionsläufen nicht langweilig wird, muss man sich als Trainer etwas einfallen lassen.