Daily Archives: 17. Juni 2011

Bayer 04 Leverkusen: Dante soll kommen – Barnetta vor dem Absprung?

Bayer 04 Leverkusen gehören die Schlagzeilen am Freitagabend. Etwas überraschend soll das Team von Neu-Trainer Robin Dutt mit Dante von Borussia Mönchengladbach verstärkt werden, dafür liegt Barnetta ein Angebot von Newcastle United vor.

Unmittelbar nach dem Klassenerhalt hatte Mönchengladbachs Abwehrchef Dante schon von Abschied gesprochen. Bislang waren immer der VfL Wolfsburg, der Vfb Stuttgart und sogar der FC Bayern München im Gespräch gewesen. Nun scheint Bayer 04 Leverkusen das Rennen um Dante gemacht zu haben, allerdings ist über eine mögliche Ablöse bislang nichts bekannt. Der 27jährige soll die Lücke von Sami Hyypiä schließen, der seine Karriere in diesem Sommer beendet hat.

FC Bayern München: Toni Vastic soll von den Blackburn Rovers

Der FC Bayern München hat anscheinend einen Transfer für die Zukunft getätigt. Mit Toni Vastic kommt vermutlich ein Stürmer zum deutschen Rekordmeister, der sich zunächst in der zweiten Mannschaft für höhere Aufgaben empfehlen soll.

Derzeit ist es etwas ruhiger um den FC Bayern München geworden. Die Wunschtransfers von Aturo Vidal und Jerome Boateng hängen noch ein wenig in der Luft und machen derzeit kaum Fortschritte. Dennoch ist man bemüht diese Verpflichtungen noch realisieren zu können, um den drei Wettbewerben möglichst optimale Leistungen bringen zu können.

Hannover 96: Stanislaw Sestak ein Kandidat für die Offensive

Bei Hannover 96 ist in diesem Jahr Konstanz gefragt. Da man keine große Abgänge zu verzeichnen hat, möchte man das Team nur punktuell verstärken. Eine Alternative zu Mo Abdellaoue und Didier Ya Konan wird gesucht und in Stanislaw Sestak könnte man fündig geworden sein.

Hannover 96 gehörte zu den Überraschungsmannschaften der vergangenen Saison. Lange Zeit bestand sogar die Aussicht auf einen Champions League-Platz, obwohl man am Saisonbeginn als potenzieller Absteiger gehandelt wurde. Wohltuend in diesem Sommer ist auch, dass bei den Niedersachsen aufgrund der Qualifikation zur Europa League keine hektische Transferaktivitäten herrschen, sondern viel mehr mit sehr viel Sorgfalt der Markt beobachtet wird.