Daily Archives: 11. Mai 2011

Eintracht Frankfurt: Thomas Doll als Trainer für einen Neuanfang

Aktuell scheint das Chaos bei Eintracht Frankfurt so groß wie selten zuvor gewesen sein. Am kommenden Samstag droht der Abstieg in die Zweitklassigkeit, was einen kompletten Neuaufbau nach sich ziehen müsste. Bestandteil dieses Neuaufbaus könnte Thomas Doll als Trainer sein, der bereits beim Hamburger SV und Borussia Dortmund erfolgreich gewirkt hat.

Bislang scheint man sich bei Eintracht Frankfurt wenig Gedanken um die 2. Liga gemacht zu haben. Dieses Eindruck erwecken jedenfalls die Verantwortlichen, die von der Entwicklung in Richtung Zweitklassigkeit vollkommen überrascht zu sein scheinen. Erst die Ereignisse vom zurückliegenden Samstag, wo die Eintracht auf einen direkten Abstiegsplatz zurückfiel und es erste Ausschreitungen im Stadion kam, sind einige in der Realität angekommen zu sein. Wenn am Samstag in Dortmund kein Wunder geschieht, muss man sich mit der Wahrheit 2. Liga auseinandersetzen.

Hamburger SV: Max Gradel von Leeds United im Visier

Die Personalplanungen beim Hamburger SV schreiten weiter voran, so dass allein zehn Verträge bei der Norddeutschen auslaufen beziehungsweise man nach passenden Abnehmern für die entsprechenden Spieler schaut. Allerdings hat man bereits Neuzugänge im Visier, wie Max Gradel vom englischen Zweitligisten Leeds United.

In den kommenden Wochen wird Sportdirektor Frank Arnesen seine Bemühungen intensivieren. Dazu wird er zahlreiche Gespräche mit Trainer Oenning führen, um den Kader für die nächste Saison zu planen und in Angriff zu nehmen. Mit Ze Roberto und Frank Rost verliert man allerdings zwei Identifikationsfiguren, die an der Spitze der Herarchie standen. Zudem sollen weitere acht Spieler gehen, womit der neue HSV ein vollkommen anderes Gesicht erhalten wird.