Daily Archives: 8. Mai 2011

Manchester United – FC Chelsea: Topduell in der Premier League

Am heutigen Sonntag werden alle Fans nach Manchester schauen, denn dann trifft Manchester United und der FC Chelsea aufeinander. Die Mannschaften trennen gerade einmal noch drei Punkte, womit der Kampf um die Meisterschaft noch einmal an Brisanz gewinnt.

Vor wenigen Wochen hätte niemand vermutet, dass wenn Manchester United und der FC Chelsea an diesem Sonntag aufeinander treffen, dass hier noch einmal ein entscheidendes Duell im Kampf um die Meisterschaft stattfindet. Die Londoner hatten schon neun Punkte hinter den Red Devils gelegen und vermutlich selbst nicht mehr mit dieser Chance gerechnet, aber der Sieg des FC Arsenal am vergangenen Wochenende hat plötzlich neue Perspektiven eröffnet.

Real Madrid gewinnt dank Cristiano Ronaldo 6:2 gegen den FC Sevilla

Den Frust der letzten Clasico-Wochen hat sich Real Madrid eindrucksvoll von der Seele geschossen. Mit 6:2 gewannen die Königlichen beim FC Sevilla, dabei vierfacher Torschütze Cristiano Ronaldo.

Bis auf das Pokalfinale hat man in dieser Saison die alles entscheidenden Spiele gegen den FC Barcelona verloren. Trotzdem scheint man dieses Trauma recht schnell überwunden zu haben, der in der Premiera Division stellte Real Madrid noch einmal eindrucksvoll unter Beweis, dass man ebenso eine Ausnahmemannschaft darstellt. Dabei rotierte Erfolgscoach José Mourinho seine Mannschaft noch einmal kräftig durch und so standen mit Kaka und Özil gleich zwei offensive Spielgestalter auf dem Platz.

Bundesliga-Ergebnisse 33.Spieltag: Bayern deklassiert St. Pauli – Frankfurt versinkt im Chaos

Die Ergebnisse der Fußball-Bundesliga waren wieder einmal vollkommen überraschend in einer etwas verrückten Saison. So deklassiert der FC Bayern München den FC St. Pauli, während Eintracht Frankfurt im Chaos versinkt.

Mit großer Spannung wurde der Auftritt des FC Bayern München beim FC St. Pauli erwartet, schließlich war es der letzte Heimauftritt von Chefcoach Stanislawski. Seine Mannschaft ließ den Trainer, der zur TSG Hoffenheim wechselt, gnadenlos im Stich und verlor im historischen Ausmass mit 1:8. Mit seinen drei Toren in diesem Spiel dürfte Mario Gomez die Torjägerkanone nicht mehr zu nehmen sein. Jetzt hat der FC Bayern sogar noch die Chance auf die direkte Champions League Qualifikation, da Bayer 04 Leverkusen gegen den Hamburger SV über 0:0 nicht hinaus kam. Gleichzeit unterlag Hannover 96 beim VfB Stuttgart mit 1:2 und kann nun fest für die Europa League planen, der VfB ist gerettet. Ebenso wie der SV Werder Bremen der gegen einen frisch gebackenen Meister aus Dortmund mit 2:0 gewinnen konnte. Richtig Spannung kommt im Keller auf, wo Borussia Mönchengladbach (2:0) plötzlich auf dem Relegationplatz liegt und am kommenden Wochenende sich mit dem VfL Wolfsburg (1:2 gegen Kaiserslautern) und Eintracht Frankfurt (0:2 gegen Köln) um den Klassenerhalt streitet. Gerade Frankfurt scheint in der Rückrunde im Chaos zu versinken, so stürmten rund 150 Fans nach dem Ende des Spiels den Rasen. Eine Randnotiz bleibt angesichts dieser Bilder das vermutlich letzte Heimspiel von Manuel Neuer als Schalker, das mit 1:3 gegen Mainz 05 verloren ging.