Daily Archives: 17. April 2011

FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen: Spannung ist garantiert

Bei der Aufstellung des FC Bayern München im Duell gegen Bayer Leverkusen wird man einige prägnante Veränderungen sehen, die nach dem Abschied von van Gaal vorgenommen werden. Bei Leverkusen hingegen setzt man auf eine eingespielte Mannschaft.

Die ganze Woche stand beim FC Bayern München natürlich ganz im Zeichen des Trainerwechsel. Van Gaal musste nach dem Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg endgültig seinen Hut nehmen und sein Assistent Jonker übernimmt für den Rest der Saison. Dabei wird es prägnante Änderungen in der ersten Mannschaften geben, so wird Jörg Butt wieder das Tor des deutschen Rekordmeisters hüten, während Tymoshchuk den Part im defensiven Mittelfeld übernimmt. Zudem ersetzen Gustavo und Altintop die gesperrten Badstuber und Robben. Dicke Fragezeichen stehen noch hinter den Einsätzen von Schweinsteiger und Ribery, wo erst nach dem Aufwärmen entschieden wird, ob beide spielen werden. Leverkusen hingegen setzt auf eine eingespielte Mannschaft, welche die Champions League-Qualifikation unter Dach und Fach bringen soll. Brisanz gewinnt das Duell zusätzlich durch die Personalie Jupp Heynckes, der in der kommenden Saison den FC Bayern übernehmen wird.

Classico 2011: Real Madrid und der FC Barcelona trennen sich Unentschieden

Neben der Champions League wurde der Classico zum Höhepunkt in dieser Woche auserkoren. Allerdings konnte das Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona nicht das halten, was es versprach.

Für die eine Mannschaft sollte es eine Demonstration werden, dass man zurecht an der Spitze der Premiera Division steht, für die andere Mannschaft die „Rache“ für die 0:5-Klatsche im Hinspiel. Schlußendlich wurde es zwar eine intensiv geführte Partie, die allerdings wenig Höhepunkte zu bieten hatte. Etwas überraschend die Maßnahme, dass Mesut Özil zunächst auf den Bank Platz nehmen musste.

FA-Cup: Manchester City gewinnt das Stadtduell

Manchester United hat einen ersten Rückschlag in dieser Saison erlitten. Im englischen FA-Cup unterlag der amtierende Meister im Stadtduell Manchester City mit 0:1 und kann so nicht mehr das Triple schaffen.

Unter der Woche hat Manchester United in der Champions League mit einem überragenden Kraftakt das Halbfinale gegen den FC Chelsea erreicht. Allerdings sah der Spielplan vor, dass die Red Devils am gestrigen Samstag schon zum nächsten Saisonhöhepunkt im Wemleystadion antreten mussten.