Daily Archives: 1. März 2011

DFB-Pokal 2011: MSV Duisburg – Energie Cottbus – Aufstellung

Beim heutigen Halbfinale des DFB-Pokals treffen der MSV Duisburg und Energie Cottbus aufeinander. Das Duell der Überraschungsmannschaften überträgt die ARD live (auch als Live Stream) und der Gewinner kann sich gute Chancen auf die Europa League ausrechnen.

Mit dem MSV Duisburg und Energie Cottbus hatten wohl die wenigsten Experten vor dieser Saison im DFB-Pokal Halbfinale gerechnet. Die beiden Zweitligisten haben aber zahlreiche Pokal-Überraschungen geschafft und stehen zurecht mit guten Leistungen im Halbfinale. Nun hat man die herausragende Chance das Pokalfinale zu erreichen, wo natürlich vor allem der sportliche Aspekt zählt, aber der finanzielle nie vergessen werden kann. Der Pokalfinalist erreicht höhere Einnahmen als durch die Spielzeit in Liga2.

Das Highlight dürfte jedoch sein, wenn der FC Bayern München das Pokalfinale erreicht und sich gleichzeitig in der Liga für die Champions League qualifiziert. Dann könnte in der kommenden Saison der Sieger des heutigen Abends in der Europa League spielen.

Karlsruher SC feuert Trainer Uwe Rapolder

Der Karlsruher SC hat mit sofortiger Wirkung seinen Trainer Uwe Rapolder entlassen. Der abstiegsbedrohte Klub hat die aktuelle sportliche Situation sowie Schwierigkeiten in der Kommunikation als Grund angegeben.

Schon zum zweiten Mal in dieser Saison haben die Verantwortlichen des KSC sich für einen Trainerwechsel entschieden. Momentan auf dem Relegationsplatz der 2. Liga plaziert sollen die sportliche Situation sowie Schwierigkeiten in der Kommunikation für die Entlassung von Uwe Rapolder verantwortlich sein. Wie Präsident Ingo Wellenreuther mittelte, soll die Entlassung „im beiderseitigem Einvernehmen“ geschehen sein.

FC Chelsea – Manchester United: Topspiel in der Premier League

Am heutigen Nachmittag kann die Premier League mit einem wirklichen Topspiel aufwarten. Manchester United gastiert im Rahmen eines Nachholspiels beim FC Chelsea, aber momentan trennen die beiden Klubs in der Liga Welten.

Wenn man sich die aktuelle Tabelle der Premier League anschaut, dann liegen zwischen dem FC Chelsea und Manchester United aktuell 15 Punkte. Hätte man dies vor dieser Saison prognostiziert, wäre man vermutlich für verrückt erklärt worden, aber der FC Chelsea hat in dieser Saison einfach nicht seinen Rhythmus gefunden und muss nun sogar befürchten die Qualifikation für die Champions League zu verpassen. Auch der Rekordtransfer von Fernando Torres, der im Winter vom FC Liverpool kam, hat sich bislang noch nicht ausgezahlt.

Borussia Dortmund: Klose-Dementi von Jürgen Klopp

Heute morgen herrschte große Aufregung unter den Fußballfans, denn Miroslav Klose wurde mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun hat Trainer Jürgen Klopp ein Interesse an dem Nationalstürmer dementiert.

Es wäre eine wirklich interessante Personalie in der Bundesliga gewesen. Als die „Bild“ heute morgen schrieb, dass Borussia Dortmund an einer Verpflichtung von Miroslav Klose interessiert sein soll, herrschte große Aufregung in den Fanforen. Der sympathische Nationalstürmer, dessen Vertrag beim FC Bayern München nach dieser Saison ausläuft, wäre mit Sicherheit eine Verstärkung in Hinblick auf die kommende Saison gewesen.