Daily Archives: 13. Februar 2011

SV Werder Bremen- Hannover 96: Aufstellung zum Nordderby

Sollte der 1. FC Köln mindestens einen Punkt im ersten Sonntagspiel holen, würde der SV Werder Bremen auf den Relegationsplatz abrutschen. Gegen Hannover 96 zählt also nur ein Sieg.

Der Last-Minute-Punkt am vergangenen Wochenende in Mainz durch Claudio Pizarro wird von den Spielern und Verantwortlichen als positives Zeichen gewertet. Gegen Hannover 96 möchte man unbedingt mal wieder einen Dreier landen, um sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen, in dem mittlerweile fast sieben Teams involviert sind. Hannover 96 hingegen winkt mit einem Erfolg sogar der Champions League-Rang, der sicherlich die Krönung einer bislang ungewöhnlich erfolgreichen Saison wäre. Angesichts dieser sportlichen Unterschiedliche können sich die Fans auf ein spannendes Nordderby freuen.

2. Bundesliag: Hertha BSC siegt 6:2 – VfL Bochum patzt im Aufstiegskampf

Nach der bitteren Pleite im Derby hat Hertha BSC heute noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Berliner gewannen mit 6:2 beim KSC, während Konkurrenz VfL Bochum in Bielefeld nur einen Punkt holt.

Das Berliner Derby schien bei Hertha BSC Spuren hinterlassen zu haben, jedenfalls agierten die Hauptstädter bei ihrem Gastspiel beim KSC in der 1. Halbzeit relativ einfallslos und lagen kurz vor der Pause mit 0:1 zurück. In Hälfte 2 jedoch brannte der Tabellenführer ein wahres Offensivfeuerwerk ab, wo zunächst Raffael mit einem lupenreinen Hattrick für eine 3:1-Führung sorgte und sich zudem Ramos (2x) sowie Ronny in die Torschützenliste eintragen durften. Das Spiel endete schließlich 6:2 für die Berliner, die dank der Patzer der Konkurrenz ihren Vorsprung wieder ausbauen konnten.

Hertha BSC: Kommt Olcay Sahan aus Duisburg?

Ungeachtet der aktuellen sportlichen Situationen scheinen die Verantwortlichen von Hertha BSC schon einen Blick voraus zu werfen und haben sich deshalb mit dem Duisburger Olcay Sahan beschäftigt, der am Ende der Saison ablösefrei kommen könnte.

Am heutigen Sonntag muss Hertha BSC gegen den Karlsruher SC antreten und nach der bitteren Pleite im Derby kann es nur um Wiedergutmachung gehen. Die Konkurrenz konnte nicht wirklich den Patzer nutzen, so trennten sich die ärgsten Verfolger FC Augsburg und der MSV Duisburg 0:0. Letztere Mannschaft kann womöglich bald einen Spieler an den aktuellen Tabellenführer verlieren.