Daily Archives: 12. Dezember 2010

FSV Mainz 05 – Schalke 04: Austellung und letzte Informationen

Der FC Schalke 04 jetzt erneut beweisen, dass der Erfolg vom vergangenen Wochenende gegen den FC Bayern München keine Eintagsfliege gewesen ist. Allerdings trifft man mit dem FSV Mainz 05 auf eine Mannschaft, die genaudort aktuell beheimatet wäre, wo man mit Schalke eigentlich sein sollte.

Es gab sogar einen postiven Aspekt rund um die die Torhüter-Diskussion um Manuel Neuer. Der Rest der Mannschaft konnte nach dem Erfolg beim FC Bayern München in Ruhe arbeiten und sich auf die kommenden Aufgaben konzentrieren. Würde dem Team heute ein Erfolg beim FSV Mainz 05 gelingen, könnte man sich auch tabellerisch etwas von der Abstiegszone absetzen. Unmittelbar vor der Winterpause auch psychologisch sehr wertvoll. Während beim FC Schalke großer medialer Wirbel herrschte, war beim Gegner fast idyllische Ruhe. Der ganz große Hype ist etwas abgekühlt und man ist in den letzten Spielen in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach: Austellung und letzte Informationen

Hätte man vor dieser Saison prognostiziert, dass der SC Freiburg nach 15. Spieltagen um die Europa League mitspielt, der wäre vermutlich für verrückt erklärt worden. Gegen Mönchengladbach kann man diese Position jetzt festigen.

Sollte dem SC Freiburg heute im Duell gegen Borussia Mönchengladbach ein Sieg gelingen, würde man auch nach dem 16. Spieltag vor dem FC Bayern München rangieren. Zudem hätte man mit 27 Punkten schon ein sicheres Polster auf die Abstiegsränge und könnte in der Rückrunde befreit aufspielen. Ganz anders die Situation bei Borussia Mönchengladbach, wo man unbedingt gewinnen muss, um nicht den Anschluß an die Nichtabstiegsränge zu verlieren. Der gestrige Erfolg des 1. FC Köln hat den Druck weiterhin erhöht.

VfB Stuttgart: Bruno Labbadia soll es richten

Nach der Pleite am zurückliegenden Freitag gegen Hannover 95 hat der VfB Stuttgart reagiert und Trainer Jens Keller von seinen Aufgaben entbunden. Ab sofort wird Bruno Labbadia das Kommando bei den Schwaben übernehmen.

Durch den gestrigen Erfolg des 1. FC Köln ist man mittlerweile auf den vorletzten Tabellenrang abgerutscht. Sollte heute auch noch Borussia Mönchengladbach gegen den SC Freiburg gewinnen, könnte der VfB Stuttgart am Ende des Spieltages das Tabellenende der Fußball-Bundesliga zieren. Angesichts der Misserfolge hat man nun reagiert und Trainer Jens Keller von seinen Aufgaben entbunden.