Daily Archives: 30. November 2010

HSV: Jonathan Pitroipa im Visier des FC Liverpools

Angesichts der sportlichen Situation wurde beim HSV schon oft zur Sprache gebracht, dass man beim verpassen der Ziele durchaus personelle Konsequenzen in Betracht zieht. Jetzt gibt es ein erstes Angebot für Jonathan Pitroipa, der angeblich vom FC Liverpool umworben wird.

Bereits im vergangenen Sommer hatte man angekündigt einen Mentalitätswechsel im Kader vornehmen zu wollen. Dies haben die Verantwortlichen beim Hamburger SV jedoch verpasst, so dass auch in dieser Saison die üblichen Probleme zu Tage treten. Der Bundesliga-Siebte kündigte beim Verpassen der sportlichen Ziele ein drastische Veränderung des Kaders an, womit man womöglich schon Winter beginnen könnte.

Lucas Barrios: Borussia Dortmunds Stürmer verletzt

Borussia Dortmund muss in den kommenden zwei Partien ohnen Lucas Barrios auskommen. Der Stürmer, der bislang acht Saisontore erzielt hat, fällt für das Europa League-Spiel am Donnerstag und das Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg definitiv aus.

Borussia Dortmund muss eine Hiobsbotschaft verkraften. Lucas Barrios, bsilang wichtiger Bestandteil der Dortmunder Erfolgsgeschichte fällt aufgrund einer Kapselverletzung im Knie für mindestens zwei Spiele aus. Diese Verletzung hatte sich der Nationalstürmer Paraguays am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach zugezogen.

FC Barcelona – Real Madrid: Classico-Debakel für Real

Es sollte das Spiel des Jahres werden für Real Madrid. Nach Jahren der Dominanz des FC Barcelona wollten die Galaktischen unter Beweis stellen, dass sie aktuell die beste Mannschaft in Spanien sind. Daraus wurde im Classico nichts, denn Real wurde mit 5:0 regelrecht demontiert.

Die Voraussetzungen waren alles andere als optimal im Camp Nou von Barcelona mit leichtem Nieselregen, aber Barcelona hatte sich darauf perfekt eingestellt. So begannen die Katalanen äußerst druckvoll und wurden schon nach zehn Minuten durch Xavi belohnt. Dabei wollte man es auf keinen Fall belassen und so setzte David Villa an der Grundlinie energisch durch, flankte nach innen und Pedro vollendete.