Daily Archives: 18. August 2010

Wechselt Ben Arfa als Özil-Ersatz zu Werder Bremen?

Nach dem Wechsel von Mesut Özil zu Real Madrid spekulieren die französischen Medien über einen Transfer von Hatem Ben Arfa zu Werder Bremen. Manager Klaus Allofs hält sich jedoch bedeckt.

Kaum ist Mesut Özil bei den Königlichen aus Madrid unter Vertrag genommen, ranken sich die Gerüchte eines möglichen Nachfolgers im offensiven Mittelfeld bei Werder Bremen. Laut der „L´Equipe“ sind die Hanseaten am französischen Nationalspieler Hatem Ben Arfa von Olympique Marseille interessiert.

Laut der französischen Zeitung soll Bremen acht Millionen Euro Ablöse und 4,5 Millionen Euro Bruttogehalt für den 23-jährigen Offensivmann geboten haben. Die Vertragsdauer soll bei vier Jahren liegen. Die Zeitung „le10sport“ berichtet sogar, das sein Berater bereits auf dem Weg nach Bremen ist um über einen Transfer zu verhandeln.

Unbestritten sind Ben Arfas sportliche Qualitäten, doch macht er diese durch Undiszipliniertheiten auf und neben dem Platz wieder zunichte. Nicht nur einmal wurde er von Olympique Lyon und Marseille zu saftigen Geldstrafen verdonnert. Mit Bremens Neuzugang Marko Arnautovic würde er in Bremen auf einen ähnlich schwierigen Charakter treffen.

Wolfsburg interessiert an Ryan Babel vom FC Liverpool

Laut dem englischen „Mirror“ ist der VfL Wolfsburg am niederländischen Mittelfeldspieler vom FC Liverpool, Ryan Babel, interessiert. Für umgerechnet elf Millionen Euro würden die „Reds“ den 23-Jährigen ziehen lassen.

Wie es weiter heisst, sind die Gespräche zwischen dem VfL Wolfsburg und Liverpool bereits sehr fortgeschritten. Zwar plane der neue Trainer Roy Hodgons mit dem schnellen Offensivspieler, doch würde eine Ablöse von rund elf Millionen Euro den FC Liverpool letztendlich dazu bringen, Babel zu verkaufen.

Ryan Babel war im Jahr 2007 für rund 18 Millionen Euro zum FC Liverpool gewechselt, wo er sich jedoch nie richtig durchsetzen konnte. In der abgelaufenen Saison erzielte Babel in 25 Spielen vier Tore.