1. FC Nürnberg: Takashi Usami vom FC Bayern München steht vor einem Wechsel zum Club

Der 1. FC Nürnberg hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass man bei Transfers ein glücklches Händchen bewiesen hat. Nun scheint man mit Takashi Usami (derzeit FC Bayern München) einen weiteren talentierten Spieler an der Angel zu haben, der im Frankenland Spielpraxis sammeln könnte.

Im vergangenen Sommer hat der FC Bayern München mit Takashi Usami  ein hervorragendes Talent aus Japan verpflichtet, der sich technisch ansprechend und kreativ präsentierte. Zunächst hatte man mit Gamba Osaka ein Leihgeschäft vereinbart, das sich jetzt als optimale Konstellation herausstellte. Angesichts der harten Konkurrenz konnte sich Usami bislang beim deutschen Rekordmeister nicht durchsetzen und hatte bereits mit eine Rückkehr in die J-League geliebäugelt, doch nun scheint sich eine neue Perspektive zu ergeben.

Takashi Usami vom FC Bayern München steht vor einem Wechsel zum Club

Demnach soll der 1. FC Nürnberg mit Takashi Usami in Verhandlungen getreten sein. Wenn der Club die Klasse halten sollte, woraufhin derzeit alles deutet, dann würde Usami zunächst wieder für ein Jahr ausgeliehen werden, zudem erhält der 1. FC Nürnberg eine Kaufoption. In den vergangenen Jahren hatte Trainer Dieter Hecking gerade bei jungen Talenten bewiesen, diese auf ein hohes Bundesliga-Niveau führen zu können. Davon würden am Ende alle Seiten profitieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.