1. FC Nürnberg: Verpflichtung von Mikael Ishak von Randers FC steht bevor

1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg wird nach den Abschieden von Guido Burgstaller (FC Schalke 04) und Jakub Silvestre (Aalborg BK) noch einmal auf dem Transfermarkt reagieren. Mikael Ishak von Randers FC soll bereits am heutigen Montag zum Club wechseln und die Offensive der Franken verstärken. Der 23jährige Schweden kommt mit der Empfehlung von acht Toren in 17 Partien.

Der Rückrunde-Autakt war für den 1. FC Nürnberg ein kleiner Rückschlag und natürlich eine Enttäuschung, allerdings war diese Entwicklung auch ein wenig vorhersehbar. Der Abschied von Guido Burgstaller zum FC Schalke 04 hat eine gewaltige Lücke in der Offensive des Clubs hinterlassen, schließlich war er immerhin für 14 Tore in der Hinrunde verantwortlich gewesen. Die Ablöse können die klammen Nürnberger jedoch nicht voll reinvestieren, aber die Vertragsauflösung mit Jakub Silvestre (Aalborg BK) hat den Verantwortlichen weiteren Spielraum verschafft.

1. FC Nürnberg: Verpflichtung von Mikael Ishak von Randers FC steht bevor

Demnach steht Mikael Ishak von Randers FC vor einer Unterschrift beim 1. FC Nürnberg. Der 23jährige Schwede hat in der 1. dänische Liga eine ausgezeichnete Hinrunde absolviert. In 17 Partien erzielte Ishak acht Tore und gab zwei Vorlagen. Er gilt als abschlussstark und ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Da sein Vertrag ohnehin im Sommer endet, könnte der Club den Stürmer unter seinem Marktwert von 800.000 Euro verpflichten. (Foto: 1. FC Nürnberg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.