1. FC Nürnberg: Kommt Jens Lehmann als neuer Manager?

1. FC Nürnberg

Der Saisonstart beim 1. FC Nürnberg ist spätestens seit der Derby-Pleite gegen Greuther Fürth verpatzt und auch auf der Führungsebene präsentiert man sich derzeit unterbesetzt. Um entsprechende Kompetenz in den Club zu bekommen, beschäftigt man sich derzeit mit der Personalie Jens Lehmann als neuen Manager.

Auch in diesem Sommer scheint es den Verantwortlichen nicht gelungen sein, eine Mannschaft zusammenzustellen, die um den Aufstieg mitspielen kann. Vor allem die zahlreichen Gegentore machen dem Club derzeit einen Strich durch die Rechnung – mit 15 Gegentore ist man einsame Spitze in der 2. Liga. Davon konnte man sich auch wieder im wichtigen Derby gegen Greuther Fürth überzeugen, als man in der Nachspielzeit den entscheidenden Nackenschlag kassiert.

1. FC Nürnberg: Kommt Jens Lehmann als Manager?

Platz 13 mit sieben Punkten aus sechs Partien erhöht natürlich den Druck auf Trainer Weiler, der in diesem Jahr unbedingt die Wende herbeiführen wollte. Bislang lassen sich die Verantwortlichen auch nicht in die Karten schauen, aber derzeit deutet vieles darauf hin, dass man sich mit Jens Lehmann als neuen Manager personell neu aufstellen möchte. FCN-Aufsichtsratsboss Dr. Thomas Grethlein ließ sich in dieser Hinsicht noch nichts entlocken.

Foto: 1. FC Nürnberg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.