1. FC Nürnberg: Felix Klaus vom VfL Wolfsburg eine interessante Option im Winter

1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg würde angesichts der sportlichen Situation den Kader gerne punktuell verstärken. Demnach sollen die Franken Interesse an einer Leihe von Felix Klaus haben, der auf den offensiven Außenbahnen für Schwung sorgen könnte. Für die Niedersachsen war der 26jährige auch aufgrund von Verletzungen bislang nicht im Einsatz gewesen.

Der 1. FC Nürnberg ist gut in die neue Spielzeit gekommen, musste aber im Verlauf der Hinrunde zahlreiche Rückschläge in Kauf nehmen. Vor dem Rückrunden-Auftakt gegen Hertha BSC würden die Verantwortlichen den Kader gerne punktuell verstärken, aber finanziell sind ihnen stark die Hände gebunden. So muss man sich nach relativ günstigen Alternativen umschauen, die dennoch eine Verstärkung für die Mannschaft darstellen.

1. FC Nürnberg: Felix Klaus vom VfL Wolfsburg eine interessante Option im Winter

Zum Kandidatenkreis soll dabei Felix Klaus vom VfL Wolfsburg gehören. Der 26jährige ist auf den offensiven Außenbahnen zu Hause und könnte der Offensive mit seiner Schnelligkeit zu mehr Schwung verhelfen. Aufgrund von Verletzungen und einer eingespielten Mannschaft kam Klaus in der Hinrunde wenig zum Zug, somit fehlt ihm wertvolle Spielpraxis. Allerdings kennt er die Bundesliga und ihre Anforderungen, womit eine schnelle Integration problemlos möglich wäre. Mit einer Leihe würde der Club zusätzlich hohen Kosten aus dem Weg gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.