1. FC Magdeburg – VfL Osnabrück live im MDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

1. FC Magdeburg

Die Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem VfL Osnabrück (live im MDR/ Live-Stream) ist das Spitzenspiel in der 3. Liga an diesem Wochenende. Die Gastgeber wollen dabei den ersten Sieg 2017 einfahren und damit die Gäste vom direkten Aufstiegsplatz verdrängen. Eine Niederlage kann sich eigentlich kein Team leisten, denn die Verfolger lauern bereits.

Die Winterpause kam für den 1. FC Magdeburg zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Hatte man zum Ende des Jahres 2016 mit einer Siegesserie den direkten Aufstiegsplatz erobern können, stehen 2017 gerade einmal zwei Punkte aus drei Partien zu Buche. Im heutigen Heimspiel soll jedoch der Knoten platzen und dies gegen einen unmittelbaren Konkurrenten. Mit den drei Punkten würde man auf Platz 2 zurückkehren und die Verfolger unter Druck setzen.

1. FC Magdeburg – VfL Osnabrück live im MDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

Den Gästen ergeht es nicht viel anders. Die Niederlage am vergangenen Freitag ausgerechnet gegen den Tabellenletzten aus Mainz war ein erheblicher Rückschlag im Aufstiegskampf und nun muss man in Magdeburg beweisen, dass man diesen problemlos wegstecken kann. In einer sehr ausgeglichenen 3. Liga ist es die fehlende Konstanz, die eine Festigung des Aufstiegsranges verhindert. Die Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem VfL Osnabrück wird live ab 14 Uhr im MDR übertragen. Zusätzlich können Fans den Live-Stream in der Mediathek nutzen. (Foto: 1. FC Magdeburg von renne hawk, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.